Die Theatergruppe " Die Kulissenschieber " hat ihre Wurzeln im Katholischen Kindergarten in Bad Sobernheim. Jahrzehntelang gab es immer wieder Eltern und Elternbeiräte, welche kleinere Aufführungen  im Rahmen des jährlichen Sommerfestes organisierten.

 

In 2001 hatte sich eine Gruppe engagierter Frauen, welche längere und anspruchs-

vollere Stücke für Kinder aufführen wollten, etabliert. Mittlerweile sind die meisten der Mitstreiterinnen als Eltern dem Kindergarten entwachsen. Die Freude am Freilufttheater ist jedoch geblieben und die Spielstätte blieb das große Außengelände des Kindergartens.

 

Derzeit werden die Stücke an einem Wochenende außerhalb der Sommerferien an drei

Aufführungsterminen gezeigt. Die Dauer beträgt ca. 1-2 Stunden und richtet sich mit

Witz und Anspruch nicht nur an Kinder, sondern an Alle die Spaß am Theater, Musik und Komik haben.

 

Ca. 20 Erwachsene und Jugendliche sowie etliche Kinder sind momentan aktiv im Team.

 

Verantwortlich sind Dorothea Weyand, Claudia Reiff, Babette Peeters-Groh und 

Sabine Hasemann. Funktionieren kann die Gruppe nur durch den großartigen Einsatz

und Zeitaufwand aller Beteiligten. Textbuchschreiben, Kulissenbau, Organisation, 

Proben, Musik, Tontechnik, Kostümschneidern, Werbung und natürlich Proben, Proben,

Proben sind neben Spaß an der Freud`die Hauptaufgaben.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© die-kulissenschieber